Romana  Germana  

PARTNERSCHAFTSPROJEKT RUMÄNIEN      

 
 

AKTUELLES:: Pressemitteilung der Robert Bosch Stiftung betreffend die Begleitwerkstatt 14.-16 Mai 2008
 

Begleitwerkstatt "Handwerkliche Berufsausbildung" –

Erfahrungsaustausch zur Berufsbildung in Ost- und Südosteuropa

Stuttgart/ Bukarest, 6. Mai 2008 – Die Verbesserung der handwerklichen Ausbildung in Ost- und Südosteuropa steht im Fokus der Begleitwerkstatt „Handwerkliche Berufsausbildung“ vom 14. bis 16. Mai 2008 in Bukarest. Auf Initiative der Robert Bosch Stiftung (Stuttgart) und mit Unterstützung des Stiftungsarbeitskreis „Berufsbildung Osteuropa“ kommen 40 Vertreter aus neun Projekten und fünf Ländern zu einem Erfahrungsaustausch zusammen.

Die Teilnehmer aus Bukarest, Bosnien und Herzegowina, der Russischen Förderation, der Republik Moldau und aus Deutschland werden drei Tage lang in Workshops praxisbezogene Themen diskutieren. So geht es etwa um die Frage, wie die praktische Berufsausbildung durch den Aufbau von Kooperationen zwischen Schulen und Betrieben verbessert werden kann.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das gastgebende Projekt „Ausbildung als Starthilfe: Berufliche Qualifizierung rumänischer Waisen“. Dieses wird seit dem Jahr 2004 von der Handwerkskammer Koblenz und der SEQUA, einer gemeinnützigen Organisation der deutschen Wirtschaft, an der UCECOM-Schule „Spiru Haret“ realisiert und von der Robert Bosch Stiftung gefördert.  In diesem Projekt erhalten 50 Waisen eine qualifizierte Ausbildung und sozialpädagogische Betreuung. Darüber hinaus werden Ausbilder der Einrichtung qualifiziert und Kooperationen der Schule mit Betrieben gestärkt.

Die Begleitwerkstatt wird von der Robert Bosch Stiftung, den Mitgliedern des Stiftungsarbeitskreises sowie der Handwerkskammer Koblenz inhaltlich und finanziell getragen. Letztere hat gemeinsam mit dem Mittelstandsbüro Balkan in Sofia und ihrem Projektbüro in Bukarest die Organisation übernommen.

Die Robert Bosch Stiftung, eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland, fördert seit dem Jahr 2004 die berufliche Qualifizierung junger Menschen in Ost- und Südosteuropa.

www.bosch-stiftung.de


 

AKTUELLES

 
 
Powered By STAR SOFT DESIGNCopyright © 2003-2006 OST-WEST GmbH der Handwerkskammer Koblenz. Toate drepturile rezervate.